Menü

Freischwinger

Freischwinger

10 Artikel

Ansicht24Alle

10 Artikel

Ansicht24Alle

Design Freischwinger – Klassiker der Bauhaus Periode

Der Freischwinger ist ein relativ junges Design Element. Die Idee, einen Stuhl ohne Hinterbeine zu konstruieren, kommt dem niederländischen Designer Mart Stam bereits 1926. Das relativ starre Modell bildete später die eigene Designrichtung der sogenannten Kragstühle. Der erste richtige federnde Design Freischwinger heutiger Bauform kommt aus der Bauhaus Epoche und ist ein Produkt von Marcel Breuer. Durch die Federung bietet der Stuhl sehr bequeme Sitzeigenschaften, die je nach Modell mit zusätzlicher Polsterung und/oder Armlehnen kombiniert werden können. Vom Erscheinungsbild her überzeugen Design Freischwinger mit ihrem funktionalen, modernen Design. Wobei das blanke Stahlrohrgestell einen attraktiven Kontrast zu der Sitzfläche aus Textil oder Leder bildet. Aufgrund ihrer schlichten Optik eignen sich Design Freischwinger ausgezeichnet als Bestuhlung für Konferenzräume und Büros. In Wohnräumen bereichern diese Designmöbel Essbereiche und Sitzgruppen mit ihrer formschönen Eleganz und ihrer beschwingten Leichtigkeit.

KwiK Design Freischwinger - komfortable Sitzmöbel mit Stil

Bei KwiK finden Sie überwiegend Design Freischwinger des bekannten deutschen Herstellers KFF. Die einzelnen Produkte zeigen sehr schön, wie sich Charakter und Design der Freischwinger durch kleinste Veränderungen am Gesamtkonzept verändern lassen. Beispielsweise unterscheiden sich der MAVERICK Freischwinger und der FEEL Freischwinger vor allem durch ihre Linienführung. Beim MAVERICK Design Stuhl ist sie kurvig und verspielt, beim FEEL Design Freischwinger streng geometrisch und kantig. Schon wirken beide Designmöbel völlig unterschiedlich auf den Betrachter. Weitere Details wie die Beschaffenheit der Rückenlehne oder zusätzlich montierte Armstützen verstärken diese Eindrücke noch. Bei KwiK können Sie ihrem Design Freischwinger mit vielen Konfigurationsmöglichkeiten zudem eine ganz persönliche Note verleihen. Wenn Sie ein Modell gefunden haben, das Ihnen gut gefällt, können Sie nun Bezug- und Gestellfarben ändern. Von gedeckten Farbtönen bis hin zu fröhlich bunten Kolorationen haben Sie hier die freie Wahl. Dadurch lockern Sie die minimalistische Bauform der Designstühle im Handumdrehen auf und bringen Freundlichkeit und eine entspannte Atmosphäre in Ihre Wohnung. Gerade warme Farben in Gelb, Rot oder Orange eignen sich sehr schön für eine Esszimmergarnitur. Die dazu passenden Tische und Teppiche finden Sie ebenfalls in unserem Onlineshop. Schauen Sie gleich mal vorbei und entdecken Sie Design Freischwinger nach Ihrem Geschmack.