Menü

Matratzen

Matratzen

5 Artikel

Ansicht24Alle

5 Artikel

Ansicht24Alle

PAISLEY Matratzen

Damit die Wirbelsäule gemäß ihrer natürlichen Form entspannen kann, muss das Schlafsystem individuell die Körperzonen stützen und zugleich den Druck an der Kontaktfläche zwischen Mensch und Matratze so verteilen, dass keine störenden Druckspitzen auftreten. Und das abhängig von der Körpergröße, dem Körpergewichtund der bevorzugten Schlaflage.

Bewährt haben sich dabei 7 Zonen-Matratzen, die im Schulter- und Beckenbereich eine größere Einsinktiefe ermöglichen, im Lendenwirbelbereich sanft stützen. Damit die so erreichte Anpassungsfähigkeit nicht durch einen zu steifen Bezug zunichte gemacht wird, setzen wir auf einen besonders hochwertigen, dehnbaren PAISLEY-Bezug, der mit bauschelastischer Polyester-Hohlfaser versteppt wird. Der Bezug ist abnehmbar und bis 60 * C waschbar.

Matratzen mit Federkern

Beim Taschenfederkern werden mehrere hundert tonnenformige Federn einzeln in Nesseltaschen verpackt und beweglich miteinander verbunden. Das ermöglicht eine sehr gute und punktuelle Korperanpassung. Durch Materialien wie Latex oder Schaum wird die Oberflache anschmiegsamer. Taschenfederkern-Matratzen bieten in der Regel eine sehr gute Durchlüftung. Die ideale Unterfederung für unsere Taschenfederkern-Matratzen ist die lnbox, eine stützende Unterfederung. lm Zusammenspiel mit den hochelastischen, flexiblen Obermatratzen bietet sie höchsten Liegekomfort.