Menü

Martin Ballendat

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Martin Ballendat, geboren am 26. Mai 1958 in Bochum, studierte Industrial Design an der Folkwang-Schule Uni Essen und begann seine Tätigkeit als Designer und Konstrukteur an der schweizer Grenze bei der Firma Sedus, Waldshut.

1986 übernahm er die Leitung für Design und Technik in der Firma Wiesner Hager, Altheim in Österreich. 

Nach 10 Jahren Angestelltentätigkeit wagte er 1995 den Schritt in die Selbständigkeit und gründete sein eigenes Designbüro in Österreich. 

1999 erwarb und restaurierte er eine 300 m² Jugenstilvilla in Simbach zu seinem deutschen Firmensitz und erweiterte diese kontinuierlich. 

Seit 1988 lebt der Vater von 4 Kindern mit seiner Frau in Simbach. Neben seiner selbständigen Tätigkeit ist Martin Ballendat seit 10 Jahren Dozent und Gastprofessor für Design an den Designhochschulen in Graz und Salzburg. Mit seinen inzwischen 13 Mitarbeitern erlangte er über 70 internationale Designauszeichnungen und Preise, darunter „Best of Neocon“ Chicago, „Best of The Best“ Interior Innovations Award Köln, 8 „Red Dot“ Awards, davon zweimal „Best of the Best“, „IF-Award“, „Focus“ in Gold LGA Stuttgart etc. Sein Designbüro mit Schwerpunkt Produktentwicklung und Grafikdesign ist derzeit international tätig für bekannte Markenartikler in 9 verschiedenen Ländern.